Home » Events Kategorie » Teddy Award

Teddy Award

Eingetragen in: Events Kategorie | 0

Teddy Award 2015

Neben den weltbekannten Oskars gibt es eine Reihe von weiteren Preisverleihungen zur Würdigung von bedeutungsvollen und einflussreichen Filmen. Denn nicht nur für alltägliche Filmproduktionen und Themen gibt es solche, sondern auch für Filme, die das Thema Homosexualität gezielt aufgreifen oder auch Geschichten rund um Transgender erzählen und deren Hintergründe näher beleuchten.

Dieser außergewöhnliche Preis trägt den Namen Teddy-Award und wird bereits seit den späten 80ern im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin verliehen.

Neben den weltbekannten Teddy-Awards gibt es noch weitere internationale Preisverleihungen, die sich der Homosexualität widmen und somit das Thema gesellschaftskritisch aufgreifen, um somit mehr Aufgeschlossenheit und Anerkennung erreichen zu können.

Dieses Jahr wird der süße Metallteddy bereits zum 29. Mal vergeben. Am Freitag, den 13. Februar 2015 ist es wieder soweit.

Wer Lust, Laune und Interesse hat, bei diesem Spektakel live dabei zu sein, kann sich Tickets in allen üblichen Shops sichern. Diese gibt es ab 51,55 Euro. Treffpunkt für alle Filmliebhaber der „queeren“ Art, ist die

Komische Oper Berlin
Behrendstraße 55
10117 Berlin-Mitte

 

Beginn der Prämierung ist 21.00 Uhr. Kommt nicht zu spät, um all die guten Filme nicht zu verpassen.

Und danach?

Wer nach der Vergabe des „süßen Bärchens“ noch nicht genug hat, für den gibt es noch ein besonderes Schmackerl. Denn die Komische Oper feiert nach dem Event noch kräftig weiter, in Form eines „chill & dance“, wo jeder aufgrund des breitgefächerten Programms auf seine Kosten kommen kann.

Und wer doch Lust auf etwas anderes haben sollte, kann gerne in Berlin noch in das warme Nachtleben einsteigen. Clubs und Bars wie das bekannte Haus B oder auch die alteingesessene Kneipe Besenkammer am Alex eignen sich bestens für nette Gesellschaft, einen netten Plausch oder auch Spaß in jeder erdenklichen Form.

Einen kleinen Tipp gibt es noch für alle, die keine Tickets bekommen sollten oder nicht anwesend sein können. In diesem Fall muss auf die Preisverleihung nicht verzichtet werden. Der Fernsehsender Arte strahlt das Event am Montag, den 16. Februar um 0.20 Uhr aus.

In dem Sinne, lasst es krachen und wir sehen uns wieder beim 30. Teddy-Award im nächsten Jahr!

Teddy Awards

Teddy Award Tickets

Teddy Award Homepage

Deine Gedanken zu diesem Thema

Website Protected by Spam Master